Rasmus Scumacher 26.10.2019

 

18:30 Uhr Einlass

Kleines Schulz  Eintritt VVK 10/ AK  12

Eintrittitskarten Beim Kleen oder Beim kleen Matrosen erhältich

 

Video

Eine Schiebermütze und die rote Gitarre, das sind die Markenzeichen des Kölner
Singer-/Songwriters Rasmus Schumacher. Der Musiker ist inzwischen seit 17 Jahren
mit seiner Gitarre auf den Straßen der Welt unterwegs. In dieser Zeit hat er sich nach und
nach aber auch immer mehr auf die Bühnen von kleinen Festivals, Clubs und Bars
gespielt.
2010 wurde er unter anderem von dem Regisseur René Heinersdorff für die musikalische
Begleitung der Inszenierung „Die Reifeprüfung“ am Theater am Dom in Köln „von der
Straße weg“ engagiert.
Die Leidenschaft zur „Straßenmusik“ zieht Rasmus jedoch nach wie vor immer wieder
hinaus in die Fußgängerzonen der Welt.
Mit seinen eigenen Songs reiht sich der Kölner Musiker nahtlos in die Tradition der
Singer-/ Songwriter ein. Gedanken und Gefühle verschmelzen mit Text und Musik zu einer
Einheit und werden durch seine kräftige, energiegeladene und dennoch sensible Stimme
mit gefühlvoller Gitarrenbegleitung dargeboten.
Egal ob er seine eigenen Songs oder auch „Covers“ von Bands und Künstlern wie Travis,
R.E.M., Coldplay, Cat Stevens, Simon & Garfunkel, Damien Rice oder auch Glen Hansard
spielt, zu jeder Zeit spürt der Zuhörer die Leidenschaft und Hingabe des Musikers zu
seiner Musik.